english

Willem Janszoon Blaeu

Alkmaar 1571 - Amsterdam 1638


Der niederländische Kartograph Willem Janszoon Blaeu wird im Jahr 1571 in Alkmaar geboren. Bei seinem Lehrer Tycho Brahe erlernt Blaeu in der Zeit von 1594 bis 1596 die Astronomie und Kartographie und siedelt 1603 nach Amsterdam über. Dort beginnt Blaeu Erdgloben, Land- und Seekarten sowie eine Weltkarte, die im Jahr 1605 erscheint, zu fertigen.
Willem Janszoon Blaeu wird 1633 durch die Niederländische Ostindien-Kompanie zu ihrem offiziellen Kartographen ernannt. Der Kartograph Bleau stirbt 1638 in Amsterdam. Sein Sohn Joan Bleau (1596-1673) übernimmt den väterlichen Betrieb.
Im Jahr 1672 wird die Werkstatt im Amsterdamer Brand vernichtet und Bleaus Sohn kommt zu Tode.


Willem Janszoon Blaeu - Theatrum orbis terrarum sive Atlas novus. Pars tertia
Willem Janszoon Blaeu
Theatrum orbis terrarum sive Atlas novus. Pars tertia
4.500 €
Detailansicht
Abraham Ortelius - Theatrum orbis terrarum
Abraham Ortelius
Theatrum orbis terrarum
80.000 €
Detailansicht
Joan Blaeu - Grooten Atlas, Bd. 2: Duytsland
Joan Blaeu
Grooten Atlas, Bd. 2: Duytsland
20.000 €
Detailansicht
Jan Huygen van Linschoten - Navigatio ac itinerarium, 2 Teile in 1 Band
Jan Huygen van Linschoten
Navigatio ac itinerarium, 2 Teile in 1 Band
10.000 €
Detailansicht
Giovanni Botero - Relaciones universales
Giovanni Botero
Relaciones universales
8.000 €
Detailansicht
David Roberts - Egypt and Nubia. 2 Bände
David Roberts
Egypt and Nubia. 2 Bände
8.000 €
Detailansicht
Giovanni Belzoni - Egypt and Nubia. Text- und Atlasband
Giovanni Belzoni
Egypt and Nubia. Text- und Atlasband
6.000 €
Detailansicht
Guillaume Delisle - Atlas de géographie
Guillaume Delisle
Atlas de géographie
6.000 €
Detailansicht

Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Karl Schmidt-Rottluff
Startpreis: 100 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt